Alster Touren

Hier erfährst du alles über mögliche Touren auf der Alster und den Kanälen. Beachte, dass dies nur Empfehlungen sind, basierend auf Erfahrungen und es auf dem Wasser viel auf eigen Faust zu entdecken gibt!

Der Einstieg erfolgt über einen Steg am Eichenpark, am Steg direkt an der Heilwegstraße an der Außenalster. Parkplätze sind in der Heilwegstraße und in umliegenden Seitenstraßen vorhanden.

Infos:

Die Länge der Strecke beträgt ca. 5,55 Kilometer (ca. 48 Minuten war die schnellste Runde, wir halten 60 bis 75 Minuten für Anfänger für realistisch) – Beachtet ebenso, dass mit dem Strom fahren immer einfacher und schneller ist als gegen den Strom.

Gestartet wird direkt am Steg in Richtung Krugkoppelbrücke und dann haltet ihr euch rechts entlang am Ufer Richtung Binnenalster.

Es werden anschließend die Kennedy- und Lombardsbrücke passiert und die Alsterfontäne von rechts nach links umkreist, sodass diese immer neben der linken Hand liegt (Siehe Bild).

Danach werden wieder die Brücken passiert und die Strecke führt euch rechts an der Boje 4 und 5 vorbei, anschließend aber links der Boje 6.

Zusatz Info:

Die Strecke führt genau entlang der Route der "Alteingesessenen" Hamburger Ruderclubs. Es kommt schon mal vor, dass diese sich im Vorrecht fühlen und auch mal rüber rufen. Lasst euch davon bitte nicht beeindrucken. Auch die Segelboote auf der Alster haben keinen Vorrang.

VORSICHT bei Alsterdampfern, diese haben generell immer Vorfahrt. Außerdem sind diese sehr leise, wenn sie sich von hinten nähern, deshalb immer mal wieder umschauen!

Tour 1:

Tour 2 & 3:

Tour 2 - ca. 90 Minuten

Beginn ist wieder beim Stegeinstieg an der Heilwegstraße im Eichenpark. Hier fährst du erst unter Krugkoppelbrücke entlang und biegst dann links ab in den Rondeelkanal. Auf dem Rondeelteich kann es auch mal voller werden, da es ein beliebter Treffpunkt für verschieden Wassersportarten ist. Vom Rondeelteich biegst du links ab auf den Leinpfadkanal und fährst dann rechts. Automatisch kommst du wieder auf die Alster und fährst links weiter zur Außenalster. Auf dieser Tour kannst du schöne Häuser und Gärten bestaunen und Hamburg von seiner entspannten Seite kennenlernen.

 

Tour 3 - ca.120 Minuten

Auch hier beginnst du wieder wie bei Tour 2 und fährst in den Rondeelkanal, biegt bei der ersten Gelegenheit rechts ab auf den Goldbekkanal in Richtung Stadtparksee. Hier kannst du eine große Runde fahren und hast Naturpur aber auch richtiges City-Feeling. Den gleichen Weg wie du hingekommen bist fährst dann wieder zurück. Danach gibt es verschieden Optionen wie du wieder ans Ziel kommst, z.B wieder über den Rondeelkanal oder über die Außenalster wenn du linkst abbiegst. 

© 2020 SUP RENTAL HAMBURG  - Alle Rechte vorbehalten | Impressum, Datenschutz & AGBs